Kategorien
Allgemein

Unser Designwettbewerb

[Bildbeschreibung: Textpost in einem graublauem Kasten auf einem blau-weiß-grau verwaschenem Hintergrund. Der Titel: Designwettbewerb. Text: “Die Initiative Inklusiv der Uni Hildesheim veranstaltet einen Designwettbewerb für das Logo der Initiative! Preis: 300€. Einreichfrist: 24.02.2021. Das runde Logo sollte in bunt und in schwarz-weiß funktionieren und lesbar sein. Als Inspiration kann unser Selbstverständis dienen: (http://bit.ly/3nALrCv) Bei Fragen und um Entwürfe einzureichen sendet uns gerne eine Mail an inklusiv@uni-hildesheim.de “]
Es gibt was zu gewinnen, ihr Lieben!
Wir suchen die kreativsten Köpfe unter Euch, um ein offizielles Logo für unsere Initiative zu gestalten. Das Logo sollte rund sein, und in bunt (nicht zu viele Farben, eher wenige prägnante Farben) sowie auch in schwarz-weiß super aussehen.
Schickt uns Euer fertiges Design bis zum 24.02.21 an inklusiv@uni-hildesheim.de. Fragen könnte Ihr uns auch gerne unter dieser E-Mail oder bei Instragram (@initiative_inklusiv) stellen.
Zur Inspiration schaut Euch gerne unser Selbstverständnis an. Das findet Ihr unter folgendem Link: http://bit.ly/3nALrCv
Und der Preis? Wenn euer Logo gewinnt, bekommt Ihr 300€!

Zur Entscheidung werden alle Entwürfe am Ende anonymisiert gegenüber gestellt.
Um zur Entscheidungsrunde aufgestellt zu werden, brauchen wir die fertigen und endgültigen Designs als PDF und als Vektordatei (.ai, .svg., .eps).
Es ist möglich, mehr als ein Design einzureichen, aber bitte reicht nicht mehr als drei Designs pro Person ein.
Hier nochmal unsere Wünsche auf einen Blick:
– erkennbarer Zweck
– sowohl klein als auch groß darstellbar
– funktioniert auch als 3cm Logo/für Folienplotts
– funktioniert in Farbe als auch in Schwarz/Weiß
– schnell erkennbar
– wiedererkennbar
– ernstzunehmend
– auch für Menschen mit Sehschwäche erkennbar
– passt zu den verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten (Website, Blog, evtl. Stempel, Profilbild bei Instagram, …)
– funktioniert als Vektordatei (keine zu feinen Linien, keine Fotografien oder zu komplizierte Farbverläufe)

Also nichts wie ran an die Schreibtische und loslegen!

Wir freuen uns auf Eure Designs!